2014: Ein Männlein steht im Walde...Kurioses aus dem Busch!

Kollegenwettbewerbe

 

 

 

Siegerehrung 2013

Der zweite Kollegenwettbewerb im Jahr 2014 hatte das Thema

 

"Ein Männlein steht im Walde ... Kurioses aus dem Busch!"

 

Eine unabhängige Fachjury ermittelte wieder aus einer Vielzahl eingereichter Arbeiten folgende Preisträger:

 

Platz 1 ... Claudia Karer aus Golßen in Brandenburg. 2 grafisch gestaltete Platten ... ein Unterschied wie Tag & Nacht!

Platz 2 ... Atelier Bunter Scherben aus Schwerin. Das Männlein stand im Regenwald, Kunst traf Ökologie!

 

Platz 3 ... Ulrike Beseler aus Hinzenhagen. Eine frech-frivole Hagebutte!

 

Die Jury: Bernadette Maria Roolf (Malerei & Keramik, Künstlerbund M-V)

Jan Witte-Kropius (Malerei, Bildhauerei, Künstlerbund M-V)

Peter Ludwig (Keramiker / Innungsobermeister Brandenburg)

 

Danksagung: Unser besonderer Dank geht erneut an die Jury, welche mit Ausdauer & grossem Sachverstand sich dem Thema widmete.

Weiterhin gilt unser Dank dem Landkreis Ludwigslust-Parchim. Durch die grosszügige Förderung war es möglich, den drei Erstplatzierten Geld- und Sachpreise zu überreichen.

Copyright © All Rights Reserved