PROGRAMM 2018

PROGRAMM 2018

 

 

Sonnabend, 05. Mai, 10-18 Uhr

 

 

10:00 Uhr Eröffnung des Marktes, Livemusik mit dem Folklorekollektiv

 

11:00 Uhr Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge im zentralen "Ausstellungszelt" im Schlosspark,

erste Vorführungen an der "Hybrid Kick Wheel" durch Keramiker und Keramikerinnen des Marktes, wird sicher lustig, ist diese Töpferscheibe doch eine echte technische Revolution!

 

14:00 Uhr Preisverleihung Kollegenwettbewerb durch die Fachjury, bis auf das erstplatzierte Objekt können nach Absprache mit den Künstlern/KeramikerInnen die Stücke ggf. auch erworben werden, sollten aber nach Möglichkeit bis zum Marktende um 18 Uhr dort ausgestellt bleiben.

 

15:00 Uhr Beginn der Shodo-Kalligraphie-Workshops mit Paolo Marino & Assistent, 30-minütige "Mini- Lektionen" für bis zu 8 Personen, evtl. in englischer Sprache, sonst auch mit Übersetzung...

Die Workshops finden ebenfalls unter dem Dach des o. g. Zeltes statt.

 

Zwischendurch und immer mal wieder spielt das Folklorekollektiv mit Ralf Gehler & Peter Kingerske die "grössten Hits" der Auswanderer-, Gesellen-, Trink- und Tanzlieder, sowie die schönsten Dudelsackmelodien seit dem 19. Jahrhundert!

 

An der Kick Wheel wird fleissig gedreht, mal elektrisch, mal mechanisch, mal gemischt...

 

18:00 Uhr Markt-Ende, Feierabend, leckeres Essen & vielleicht ein Bierchen!

 

 

* * *

 

Sonntag, 06. Mai, 10-17 Uhr

 

 

10:00 Uhr Marktbeginn, Livemusik mit Akeli, Gentle Folk Blues im Stil der Musik der USA der 20er Jahre

 

10:30-12:30 Uhr Shodo-Kalligraphie-Vorführungen, evtl. auch kleine Mini-workshops von und mit Paolo Marino. Im Hintergrund dreht sich immer mal wieder die Töpferscheibe.

 

13:00 Uhr Iaido-Demonstration von Sensei Ulrich Bachmann, 6. Dan Muso Shinden Ryu Iaido

 

14:00 Uhr Demonstration der japanischen Teezeremonie durch die Teemeisterin Sasaki Mineko, fachkundig

moderiert durch einen ihrer Schüler.

 

15:00 Uhr Teezeremonie No. 2, eine etwas andere Variation...

 

16:00 Uhr Aikido-Vorführungen mit Pierre Congard, 6. Dan Aikido, sowie Schülern aus Rostock, Potsdam & Ludwigslust

 

16:45 UHR "DER GROSSE ZAPFENSTREICH" Zum ersten Mal auf dem Töpfermarkt geleiten wir einen geschätzten Kollegen in den wohlverdienten (Un-)Ruhestand, begleitet von Musikern des Hagenower Posaunenchors.

Zum Schluss noch ein schönes Abschiedslied für unseren zukünftigen Töpfermeister a. D., und dann...

 

... 17:00 Uhr MARKT-ENDE

 

 

* * *

 

Copyright © All Rights Reserved